Datenschutzerklärung

 

Die Betreiber dieser Website nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften – insbesondere der Verordnung (EU) 2016/679 (Datenschutz - Grundverordnung) („DS-GVO“), dem Bundesdatenschutzgesetz („BDSG“) und dem Telemediengesetz („TMG“) – sowie dieser Datenschutzerklärung.

 

Angaben zum Verantwortlichen

Verantwortliche Stelle:

Welect GmbH
Platz der Ideen 1
40476 Düsseldorf
Deutschland
Telefon: +49 211 1581 9744
E-Mail: datenschutz@welect.de

Datenschutzbeauftragter:

ER Secure GmbH

In der Knackenau 4

82031 Grünwald
Telefon: +49 211 1581 9744
E-Mail: datenschutz@welect.de

Weitere Angaben finden Sie im Impressum.

 

Nutzung Ihrer Daten

 

Bereitstellung der Website - Allgemein

In Verbindung mit Ihrem Zugriff auf dieses Internetangebot werden nur für die Zeit des Kommunikationsvorgangs Daten gespeichert und verarbeitet (z. B. IP-Adresse, Datum, Uhrzeit und betrachtete Seiten). Wir greifen dabei gegebenenfalls auch auf weitere Angaben (wie Browsertyp/-version, Betriebssystem) zu, um Ihnen eine optimierte Version unserer Website bieten zu können. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung dieser Daten ist der Umstand, dass diese zur Bereitstellung der Website auf Ihre Anfrage hin notwendig ist (Artikel 6(1)(b) DS-GVO und § 15 TMG). Eine Speicherung über die Nutzungsdauer der Website hinaus erfolgt nur wie nachstehend angegeben:

Wir erheben und speichern automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp/-version

  • verwendetes Betriebssystem

  • Referrer-URL

  • IP-Adresse bzw. Hostname des zugreifenden Rechners in verkürzter, anonymisierter Form

  • Uhrzeit der Serveranfrage

Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordnenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns jedoch vor, bei konkreten Anhaltspunkten für rechtswidrige Angriffe auf unsere Website die IP-Adresse bzw. den Hostnamen auch in unverkürzter Form (ggf. zusammen mit Daten, die Sie über das Kontaktformular eingeben) zu speichern. Soweit die so erhobenen Daten nicht für die Abwehr solcher Angriffe oder die Rechtsverfolgung benötigt werden, werden diese spätestens nach sieben (7) Tagen gelöscht bzw. anonymisiert. Im Einzelfall können diese Daten im auch bei technischen Fehlern kurzfristig verarbeitet werden, bis ein technischer Fehler behoben wurde oder die Daten für die Fehlersuche nicht länger erforderlich sind. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung ist insoweit die Wahrung unseres berechtigten Interesses (Artikel 6(1)(h) der DS-GVO) zur Erhaltung der Funktionsfähigkeit und Sicherheit der Website bzw. der Rechtsverfolgung.

Im Übrigen ist die Nutzung unserer Webseite in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis und auf der Grundlage Ihrer Einwilligung. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z. B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Nutzung von WelectPublish

Wenn Sie den WelectPublish-Dienst nutzen, erheben und speichern wir außerdem Daten darüber, für welche Leistungen Sie Welect-Vorteile nutzen und welche Inhalte der Sponsoren Ihnen dafür gezeigt werden. Diese Informationen werden in einem Cookie auf Ihrem Computer gespeichert und bei einer erneuten Nutzung von WelectPublish ausgewertet, um zu vermeiden, dass Ihnen bereits genutzte Angebote erneut angezeigt werden. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung ist in diesem Fall, dass die Verarbeitung zur Erfüllung eines Vertrages mit Ihnen erforderlich ist (Artikel 6(1)(b) DS-GVO). Das Cookie bleibt gespeichert, bis Sie es aus Ihrem Browser löschen, höchstens jedoch für 2 Wochen über die letzte Inanspruchnahme des Dienstes hinaus.

Wir verwenden außerdem Ihre IP-Adresse, um Ihren ungefähren Standort zu bestimmen und Ihnen Angeboten von Sponsoren aus Ihrer Region anzuzeigen.

Diese Informationen verwenden wir auch in anonymisierter Form zu Marktforschungs-, Beratungs- und Informationszwecken (Werbung) über Produkte und Dienstleistungen der Partner und Sponsoren und anderen Drittunternehmen.

Kontaktformular

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre gesonderte Einwilligung an Dritte weiter.

Indem Sie in Kontakt mit uns treten, willigen Sie der Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten für die Beantwortung Ihrer Anfrage ein. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung ist daher Ihre Einwilligung (Artikel 6(1)(a) DS-GVO), die Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen können.

Wir speichern Ihre Daten in diesem Fall für einen angemessenen Zeitraum, um bei weiteren Rückfragen auf den bisherigen Verlauf zurückgreifen zu können, höchstens jedoch für 3 Jahre oder bis Sie uns um Löschung bitten.

Newsletterdaten

Wenn Sie den auf der Webseite angebotenen Newsletter beziehen möchten, benötigen wir von Ihnen eine E-Mail-Adresse sowie Informationen, welche uns die Überprüfung gestatten, dass Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind und mit dem Empfang des Newsletters einverstanden sind. Weitere Daten werden nicht erhoben. Diese Daten verwenden wir ausschließlich für den Versand der angeforderten Informationen und geben sie nicht an Dritte weiter.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung ist Ihre Einwilligung (Artikel 6(1)(a) DS-GVO), die Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen können. Ihre Daten werden gespeichert, bis Sie den Newsletter abbestellen.

Datenschutzerklärung für Twitter-Plugins

Auf unseren Seiten sind Funktionen des Dienstes Twitter eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Twitter Inc., 1355 Market Street, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA. Durch das Benutzen von Twitter und der Funktion "Re-Tweet" werden die von Ihnen besuchten Webseiten mit Ihrem Twitter-Account verknüpft und anderen Nutzern bekannt gegeben. Dabei werden auch Daten an Twitter übertragen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Twitter unter http://twitter.com/privacy.

Ihre Datenschutzeinstellungen bei Twitter können Sie in den Konto-Einstellungen unter http://twitter.com/account/settings ändern.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung dieser Daten ist der Umstand, dass dies zur Bereitstellung der vollständigen Funktionalität unserer Website notwendig ist (Artikel 6(1)(b) DS-GVO und § 15 TMG). Eine Speicherung durch uns über die Nutzungsdauer der Website hinaus erfolgt nicht.

Die Twitter Inc. ist nicht in der Europäischen Union bzw. im Europäischen Wirtschaftsraum ansässig. Ein ausreichendes Datenschutzniveau ist jedoch durch die Teilnahme der Twitter Inc. am EU-US-Datenschutzschild gewährleistet (Durchführungsbeschluss (EU) 2016/1250 der Kommission).

Datenschutzerklärung für Google Analytics

Diese Website nutzt Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter ist die Google Inc. 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA. Google Analytics verwendet sog. "Cookies". Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Sie können die Erfassung durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, das die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert: Google Analytics deaktivieren

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung ist in diesem Fall die Wahrung unseres berechtigten Interesses (Artikel 6(1)(h) der DS-GVO) zur Optimierung der Funktionalität unserer Website und der Marktforschung. Die Google LLC verarbeitet die Daten insoweit ausschließlich in unserem Auftrag. Eine Speicherung über die Nutzungsdauer der Website hinaus erfolgt nur in anonymisierter Form.

Die Google LLC ist nicht in der Europäischen Union bzw. im Europäischen Wirtschaftsraum ansässig. Ein ausreichendes Datenschutzniveau ist jedoch durch die Teilnahme der Google LLC am EU-US-Datenschutzschild gewährleistet (Durchführungsbeschluss (EU) 2016/1250 der Kommission).

Webtracking durch Dritte

Im Rahmen der von Ihnen ausgewählten Werbeausspielungen kommt es dazu, dass von den werbetreibenden Unternehmen bzw. deren Agenturen beauftragte Technologie-Anbieter Informationen für diese sammeln, die im Zusammenhang mit der Einblendung dieser Werbung (Auslieferungshäufigkeit, Messung der Sichtbarkeit, Klick auf die Werbung oder ähnliches) stehen. Verantwortlicher für diese Erhebung der Daten ist der jeweilige Werbepartner, wobei der beauftragte Technologie-Anbieter als dessen Auftragsverarbeiter tätig wird. Diese Informationen werden u.a. mittels Einsatz von Cookies gewonnen. Bitte sehen Sie die detaillierten Informationen dazu auch unter dem Abschnitt „Cookies“.

Rechtsgrundlage für den Einsatz der Tracking-Technologien zur Ausspielung der von Ihnen ausgewählten Werbung, ist die Wahrung des berechtigten Interesses (Artikel 6(1)(h) der DS-GVO), die Ausspielung der Werbung gegenüber unseren Werbepartner nachweisen zu können bzw. eine Prüfung zu ermöglichen.

Sie können der Erhebung bzw. Auswertung Ihrer Daten durch diese Technologie-Anbieter widersprechen, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Opt-Out Cookie herunterladen bzw. setzen und speichern:

Bezeichnung des DienstesMöglichkeit zur Unterbindung der Verarbeitung (Opt-out)

Flashtalking GmbH http://www.flashtalking.com/privacypolicy/

Sizmek Technologies, Inc. https://www.sizmek.com/privacy-policy/#options

Google Tag Manager https://policies.google.com/privacy

Cookies

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die konkrete Verwendung von Cookies ist im vorherigen Abschnitt „Nutzung Ihrer Daten“ beschrieben.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann eine Nutzung von WelectPublish oder der oben beschriebenen Social-Media-Plugins nicht mehr erfolgen, und es können keine Voreinstellungen gespeichert werden.

Empfänger

Unsere Mitarbeiter erhalten Zugriff auf ihre personenbezogene Daten, soweit sie diese für ihre Aufgabe und die im vorherigen Abschnitt genannten Zwecke benötigen.

Für die Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten haben wir die Amazon Web Services, Inc. („AWS“) beauftragt. AWS kann mit unserer Zustimmung weitere Subunternehmer einsetzen. Hierbei verwenden wir die AWS Region Frankfurt (nähere Informationen dazu finden Sie unter https://aws.amazon.com/de/region-frankfurt/). Eine Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten in die USA oder ein anderes Land außerhalb des Europäischen Wirtschafsraus ist nicht vorgesehen, sofern dies nicht durch Gesetze oder behördliche bzw. gerichtliche Anordnungen vorgeschrieben ist.

Ferner erhalten AppSignal B.V. (Amsterdam, Niederlande) und ggf. weitere Dienstleister innerhalb und außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraumes, deren Leistungen wir für die Erbringung unserer Leistungen verwenden, Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten. Soweit wir in Zukunft weitere Dienstleister außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraumes einsetzen, werden wir Sie hier darüber informieren, ob die Europäische Kommission in dessen Land ein angemessenes Datenschutzniveau festgestellt hat und, falls nein, welche geeigneten und angemessenen Garantien abgegeben wurden und wie Sie eine Kopie davon erhalten können.

Ihre Rechte

Recht auf Auskunft

Sie haben jederzeit das Recht auf Auskunft darüber, ob wir personenbezogene Daten über Sie speichern und, soweit dies zutrifft, über (a) die Verarbeitungszwecke; (b) die Kategorien personenbezogener Daten, die verarbeitet werden; (c) die Empfänger oder Kategorien von Empfängern, gegenüber denen die personenbezogenen Daten offengelegt worden sind oder werden, insbesondere bei Empfängern in Drittländern oder bei internationalen Organisationen; (d) die geplante Dauer, für die die personenbezogenen Daten gespeichert werden bzw. die Kriterien für die Festlegung dieser Dauer; (e) das Bestehen der Rechte auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung durch den Verantwortlichen oder eines Widerspruchsrechts gegen diese Verarbeitung; (f) das Bestehen eines Beschwerderechts bei einer Aufsichtsbehörde; (g) alle verfügbaren Informationen über die Herkunft der Daten; und (h) eine etwaige automatisierte Entscheidungsfindung (einschließlich Profiling) und aussagekräftige Informationen über die involvierte Logik sowie die Tragweite und die angestrebten Auswirkungen für Sie.

Recht auf Berichtigung

Sie haben ferner das Recht auf Berichtigung unrichtiger personenbezogener Daten und – unter Berücksichtigung der Zwecke der Verarbeitung, die Vervollständigung unvollständiger personenbezogener Daten – auch mittels einer ergänzenden Erklärung.

Recht auf Löschung

Sie haben ferner das Recht auf Löschung Ihrer personenbezogenen Daten sofern diese (a) für die Zwecke, für die sie erhoben oder verarbeitet wurden, nicht mehr erforderlich sind; (b) Sie Ihre Einwilligung widerrufen und keine andere Rechtsgrundlage für die Verarbeitung existiert; (c) Sie Ihr Widerspruchsrecht gegen eine Verarbeitung zur Wahrung unserer berechtigten Interessen (siehe unten) ausüben und unsererseits keine vorrangigen berechtigten Gründe für die Verarbeitung vorliegen; oder (d) unrechtmäßig verarbeitet werden.

Recht auf Einschränkung der Verarbeitung (Sperrung)

Sie haben ferner das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung (Sperrung), wenn (a) Sie die Richtigkeit der personenbezogenen Daten bestreiten, für eine Dauer, die uns ermöglicht, die Richtigkeit der personenbezogenen Daten zu überprüfen; (b) die Verarbeitung unrechtmäßig ist und Sie statt der Löschung die Einschränkung der Nutzung verlangen; (c) die Daten für die Zwecke der Verarbeitung nicht mehr benötigt werden, Sie jedoch diese zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen; oder (d) Sie Ihr Widerspruchsrecht gegen eine Verarbeitung zur Wahrung unserer berechtigten Interessen (siehe unten) ausüben, bis feststeht, ob unsere berechtigten Gründe die Ihren überwiegen.

Widerruf Ihrer Einwilligung

Falls wir Sie um ihre Einwilligung gebeten haben, um Ihre Daten für weitere Zwecke zu verarbeiten, haben Sie das Recht, dieses jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen.

Widerspruch gegen die Verarbeitung zur Wahrung unserer berechtigten Interessen

Sie haben ferner ein Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitung zur Wahrung unserer berechtigten Interessen aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben. Wir können jedoch die Verarbeitung auch in diesem Fall fortsetzen, wenn zwingende schutzwürdige Gründe hierfür vorliegen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen, oder dies der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen dient.

Widerspruch gegen Direkt-Marketing

Sie können ferner jederzeit der Nutzung Ihrer Daten für Direktwerbung widersprechen.

Beschwerderecht

Sie haben schließlich auch jederzeit das Recht, sich bei Fragen oder sonstigen Anliegen zum Datenschutz an unseren Datenschutzbeauftragten, dessen Kontaktinformationen Sie oben finden, zu wenden und/oder eine Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde einzureichen.

© 2019 Welect GmbH | Platz der Ideen 1 | 40476 Düsseldorf

  • Instagram - Schwarzer Kreis
  • LinkedIn - Schwarzer Kreis
  • Twitter - Schwarzer Kreis
  • Facebook - Schwarzer Kreis